Yoga Yogatherapie Lachen! Aktuell
Yoga
Du bist eingeladen, Yoga und Meditation zu praktizieren, um Stück für Stück ein bisschen mehr bei dir anzukommen. Ankommen in deiner Kraft, entspannt, gelassen, zufrieden. Vitalize me - Belebe mich.
Yogatherapie
„Wer sich nach Licht sehnt, ist nicht lichtlos, denn die Sehnsucht ist schon Licht.“ Bettina von Arnim
Lachen!
Beim Lachyoga wird ohne Zuhilfenahme von Witzen gelacht, denn nach Katarias Theorie ist die Wirkung des Lachens unabhängig vom Grund des Lachens. Es sei daher nicht notwendig, Humor zu haben. Durch Blickkontakt und Gruppendynamik entstehe ein echtes Lachen, das sich verbreitet. Zitat Madan Kataria: „Wir lachen nicht, weil wir glücklich sind – wir sind glücklich, weil wir lachen!“
Aktuell
aktuelle Kursstunden

Willkommen

ACHTUNG:
Das YOGA Yidya Studio Schwerte-Ergste ist voraussichtlich bis 19.04.2020 auf Grund des Beschlusses der Landesregierung zur Vorbeugung gegen die Verbreitung des Corona Virus geschlossen. Anschließend sind wir mit den Kursen wieder für euch da.


Erinnert euch an die 5 Säulen des Hatha Yoga: 
Asanas, Pranayama, richtige Entspannung, gesunde Lebensweise und Meditation,
Praktiziert zu Hause weiter – vielleicht geht es im Garten oder auf dem Balkon?
Geht raus und genießt die Sonne, den Frühling, die wunderbaren Blumen, den Wald.
Wenn ihr Fragen habt, sind wir telefonisch für euch da.

Gott allein weiß, warum und woher die Kraft fließt.
Es ist nicht meine Energie.
Ich spüre, dass ich nur ein Instrument bin.
Aber eins weiß ich: mein regelmäßiges systematisches Üben ist es, was das Instrument, den Körper, fit hält.

Swami Sivananda

* * * * *

 

 

Vitalize-me – Yoga Yogatherapie Carola Falkenroth – richtet sich an dich hier in Schwerte und Umgebung, wenn
Du eine Möglichkeiten suchst, wie du in deine Kraft kommen – dich wieder beleben kannst.

Es ist ganz egal, wie es dir im Moment geht – ob du Anfänger bist oder langjährig praktizierst.
Hier bist du richtig, wenn du aktiv etwas tun möchtest. Oder einfach Entspannung suchst.

Yoga, Konzentration auf deinen Atem, Meditation und Entspannungsübungen führen dich auf dem Weg.
Sie verbinden dich wieder mit deinem Körper, deinen Gedanken und deiner Seele.
Und bringen dich so in deine eigene Kraft.

 

Hatha-Yoga führt Dich vom Körperlichen zum Energetischen, vom Groben zum Feinen. Es ist Deine eigene Praxis, dir Dir zeigt, wo Du offen bist und wo Du festhältst, zu viel Kraft einsetzt und wo zu wenig.
Darum praktiziere Hatha-Yoga in einem Yogakurs oder allein in einer Einzelstunde.
Dabei unterstütze ich dich als ausgebildete Yogalehrerin.

 

Yogatherapie ist ein gesundheitsorientiertes Konzept. Yogatherapie unterstützt bei Erschöpfung, Schlafproblemen, Themen rund um Stress, Atmung, Verdauung, Gelenke, Rücken, Diabetes, Rheuma usw.
Hier stelle ich dir Möglichkeiten zur Verfügung, wenn du ganz gezielt und individuell auf dich abgestimmt arbeiten möchtest. Dabei werden klassische Yoga Techniken individuell und mit direktem Bezug zu deinen konkreten Beschwerden angewendet.
Wir arbeiten in Einzelstunden. Es beginnt mit einem ausführlichen Gespräch. Wann hast du das letzte Mal über dich gesprochen? Wer hat dir zugehört?
Es ändert sich nichts, weil etwas von außen kommt oder genommen wird.  Es ändert sich etwas, weil du etwas tust.

 

Lachen entspannt. Und du weißt, Lachen tut gut. Und trainiert gleichzeitig viele Muskeln.
Kennst du den Muskelschmerz, wenn du eine Stunde gelacht hast? Hast du noch nicht?
Probier dein Lachen aus. Beim Lachen sind deine Yogamuskel aktiv. Versprochen.

Darüberhinaus gibt es Möglichkeiten zur Entspannung z.B. auch mit Reiki, Yoga Nidra oder wundervollen Klangschalen.

Ich freue mich auf dich. Du bist herzlich willkommen.
Yoga Yogatherapie Carola Falkenroth. Schwerte.